Portrait

Der Firlefanz-Jugend-Club e.V. kurz und bündig

Der Firlefanzclub ist ein Verein der momentan ca. 50 Mitglieder zählt und im Vereinsregister des Amtsgerichtes Sigmaringen eingetragen ist. Der Firlefanzclub ist eine Interessensgemeinschaft, dessen Mitglieder gemeinsam verschiedene Aktionen durchführen und die in der Satzung festgeschriebenen Aspekte im Auge behält und umsetzt. Das Ziel des Vereins ist es, das Gemeinschaftsgefühl mit verschiedenen Aktionen zu fördern, dabei Spass zu haben und natürlich das soziale Leben der Stadt Meßkirch zu bereichern.

Firlefanz-Club Mitglieder

Der Firlefanzclub hat für fast jedes Alter etwas zu bieten, und daher sind die Mitglieder auch von unter 5 bis über 45 Jahre alt. Die meisten Mitglieder sind sehr aktiv und direkt in die Vereinsaktivitäten involviert, manche weniger, da sie aus beruflichen oder persönlichen Gründen als passives Mitglied dem Verein angehören. Einige Mitglieder leben in anderen Landkreisen, sogar in anderen Bundesländern.

Aktionen

Wie oben schon beschrieben, führen wir über das Jahr verstreut einige Aktionen durch, welche zum Wohle der Stadt, sowie den Kinder und Jugendlichen in und um Meßkirch dienen. Aktionen, welche wir die letzten Jahre fast immer durchgeführt haben sind z.B. das Kinderferienprogramm der Stadt Meßkirch mit zu gestalten, am Stadtfest oder Weihnachtmarkt einen Stand zu betreiben, oder ein Hüttenwochenende durchzuführen. Nebenbei haben wir in der Vergangenheit verschiedene soziale Projekte für die Stadt und deren Bürger durchgeführt. Mit den Erlösen aus den verschiedenen Aktionen haben wir unter anderem verschiedene Einrichtungen wie Kindergärten, Spielplätze oder die katholische Kirche mit Spenden unterstützt. Darüber hinaus hat der Firlefanz-Club vor vielen Jahren die Patenschaft für ein Kind in einem dritten Welt übernommen.

Vereins-Motto: "Freunde und Gönner des Firlefanz-Club e.V sind immer herzlich willkommen".